Warsteiner Montgolfiade 2016

Unterwegs im Luftraum rund um die Warsteiner Brauerei: Vom 02.09.2016 bis zum 11.09.2016 fand die Montgolfiade in Warstein statt. Rund 200.000 Besucher und knapp 200 Ballone, darunter etliche Sonderformen, reisen in die 26.000 – Einwohner – Stadt, um das Spektakel zu bewundern.

Am ersten Wochenende der Montgolfiade fand zudem der „Warsteiner Paraballoonig-Wettbewerb“ statt. Gemeinsam mit dem Fallschirmspringer Sven Jaspers ging es zu den Startplätzen – und von dort aus in die Luft.
Hierbei sind dann Präzision und Genauigkeit gefragt. Aufgabe ist es nun, den Fallschirmspringer so aus dem Korb zu lassen, das er ein ausgelegtes Zielkreuz trifft – wofür nicht nur Könen, sondern auch etwas Glück nötig ist.
Das mit dem Glück war leider nichts – aufgrund von nachlassendem Wind schaffte es der Fallschirmspringer nicht, am richtigen Ort aus dem Korb zu springen.
Begleitet wunden wir vom WDR, welcher mit dem Team einen Beitrag für das Morgenmagazin produziert hat.

Attraktion der Montgolfiade ist neben den Fahrten mit dem Ballon das Night-Glow am Freitag- und Samstagabend. Dazu werden die Ballonhüllen aufgestellt, und zu dem Rhythmus der Musik mittels der Brennerflamme erleuchtet.

 

Der WDR-Beitrag lässt sich bis zum 06.09.2017 hier einsehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s